CampusSource White Paper Award 2013 (WPA)

Durch den WPA sollen Ideen der „Betroffene“ aus ihren Erfahrungen im und mit dem Hochschulleben unterstützt werden. Es werden innovative Konzepte gefördert, denen ein konkreter Vorschlag zur Verbesserung der Studienbedingungen, der Lehre und/oder Forschung oder ganz allgemein des Arbeitsumfeldes von Hochschulen zu Grunde liegt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Idee und nicht der möglichen Realisierung.

Auf diese Weise wollen wir einen Anreiz schaffen, interessante Konzepte zu veröffentlichen, die sonst unbekannt und ungenutzt bleiben würden. Sowohl die Preisträger als auch die übrigen Einsender erreichen durch die Teilnahme eine breite und können Kontakte zu Fachleuten aus den angeschlossenen Universitäten knüpfen. Im besten Fall wird durch die Veröffentlichung im Rahmen des WPA der Anstoß zur Umsetzung solcher Projekte gegeben.

Wenn Sie in Ihrem Umfeld Personen kennen, die Interesse an diesem mit 10.000 € dotiert Wettbewerb haben könnten, bitten wir Sie, diese Mail an sie weiterzuleiten. Nähere Informationen sowie das Einreichungsformular finden Sie im Internet unter: http://ev.campussource.de/wpa2013. Die Einreichungsfrist endet am 31.12.2013.

Wir hoffen, dass die Ergebnisse des Wettbewerbs die Hochschulen bereichern und vielleicht Lücken geschlossen werden, die ohne die dargestellte Idee nicht gefüllt worden wären.

Mit freundlichen Grüßen,

Manfred Postel                      Josef Hüvelmeyer

Geschäftsführer                     Vorsitzender

 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment