Einladung: Workshop on e-Learning 2018 am 27.09.2018 in Görlitz

Sehr geehrte e-Learning-Interessierte,

am 27.09.2018 wird der 16. Workshop on eLearning (WeL) stattfinden, der gemeinsam vom Zentrum für eLearning [Zfe] der Hochschule Zittau/Görlitz und der HTWK Leipzig organisiert wird. Tagungsort ist das Hermann-Heitkamp-Gebäude (G I) in Görlitz (02826 Görlitz, Furtstraße 2).

Wie in den Jahren zuvor wollen wir eine interdisziplinäre Plattform für unterschiedliche Fachrichtungen, Experten und Interessenten anbieten, die sich in Forschung und Praxis mit dem Thema e-Learning beschäftigen. Ansprechen möchten wir Praktiker sowie Vertreter abgeschlossener und laufender FuE-Projekte. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen und Positionen und darauf, dass Sie Ihre zum Teil langjährigen Erfahrungen in einem solchen Rahmen anderen Interessenten mitteilen. Den aktuell vom SMWK geförderten Verbundprojekten wird – wie bereits den Leitern der jeweiligen Cluster mitgeteilt – ein eigenständiges Workshopformat zur Verfügung gestellt. Für Themen, die über das spezifische Projekt hinaus von übergreifendem Interesse sind, besteht auch die Möglichkeit, unabhängig vom jeweiligen Workshop einen eigenständigen Beitrag einzureichen.

Da e-Learning seit Jahren sowohl intensiv erforscht als auch dafür geworben wird, gleichzeitig aber von einem flächendeckenden Durchbruch noch weit entfernt ist, lautet das Thema des WeL‘18: „E-Learning an Hochschulen – Projekt(e) oder Praxis?”

Hauptpräsentationsform ist der Vortrag. Vorgesehen sind für die Vorträge jeweils 20 Minuten plus Diskussion. Sollte Interesse an speziellen Formaten bestehen, wenden Sie sich bitte direkt an das Organisationsteam (elearning@hszg.de). Wenn es eine Möglichkeit gibt, werden wir versuchen, dies im Rahmen der Tagung zu ermöglichen.

Um einen Vortrag einzureichen, senden Sie uns bitte bis zum 10.06.2018 das Thema/den Titel (inklusive Abstract ca. 350 Wörter), bitte auch unter Angaben von technischen Wünschen, an folgende E-Mail-Adresse: elearning@hszg.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte über die o.g. E-Mail-Adresse oder telefonisch (03581-374 3340 bzw. 03583-612 3340) an das Zentrum für eLearning der Hochschule Zittau/Görlitz.

Für die Tagung wird ein Beitrag in Höhe von 50 Euro erhoben, der sowohl die Tagungsgetränke als auch eine Veröffentlichung der Beiträge beinhaltet. Nach dem Ende des Workshops besteht die Möglichkeit zu einem informellen Treffen in einem Görlitzer Restaurant. Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie daran teilnehmen möchten.

Für die Anmeldung registrieren Sie sich bitte auf folgender Seite:

https://www.hszg.de/zfe/wel/anmeldung.html.

Bitte leiten Sie die Informationen über den Wel’18 auch an interessierte Kollegen weiter, die ggf. nicht von uns direkt über den WeL informiert werden konnten.

Aktuelle Informationen zum WeL’18 finden Sie auf der Tagungswebsite:

https://www.hszg.de/zfe/wel/wel.html.

Zeitschiene:

10.06.2018          Deadline zur Anmeldung eines Beitrages (Titel, Abstract ca. 350 Wörter); Einreichung an: elearning@hszg.de

29.06.2018          Bekanntgabe der Beitragsannahme

06.08.2018          Deadline Full Paper (Publikationshinweise auf Tagungswebsite); Einreichung an: elearning@hszg.de

10.09.2018          Deadline zur Anmeldung zum Workshop (Nachanmeldungen möglich)

27.09.2018          Workshop on e-Learning

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. J. Kawalek

(Leiter Zentrum für eLearning der Hochschule Zittau/Görlitz)

Prof. Dr. K. Hering

(TeLL-Team (Technologiegestütztes Lehren und Lernen) der HTWK Leipzig)

——-

Hochschule Zittau/Görlitz

Zentrum für eLearning [Zfe]

Brückenstraße 1

02826 Görlitz

Tel.: (+49) 03581-3743340 bzw. (+49) 03583-6123340

E-Mail: elearning@hszg.de

Web: http://elearning.hszg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.