Konferenzrückblick: Internationale Konferenz „Wissensgemeinschaften 2011“: Rückblick auf die 16. Konferenz der GMW 2011 an der TU Dresden

Vor genau 2 Monaten haben sich ziemlich genau 400 WissenschaftlerInnen, MedienentwicklerInnen, Studierende und VetreterInnen von Hochschulleitungen an der TU Dresden getroffen, um in 3 1/2 intensiven Tagen die Zukunft akademischer Wissensgemeinschaften, deren Öffnung und Offenheit in Forschung und Lehre infolge der immer intensiveren Nutzung von Digitale Medien diskutieren. Erstmalig trafen dabei VertreterInnen von drei wissenschaftlichen communities zusammen, der neben der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft die DeLFI-Community (steht für e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik) und die  GeNeMe Community (steht für Gemeinschaften in Neuen Medien). Dabei ging es neben den akademischen Wissensgemeinschaften auch um schulische, ebenso wie um Virtual Enterprises, Communities und Social Networks.

Besondere Highlights der 16. GMW waren aus touristischer Sicht die Dampferfahrt auf der Elbe und aus inhaltlicher Perspektive das Doktorierendenforum, welches erstmalig durchgeführt mit fast 20
NachwuchswissenschaftlerInnen ein toller Erfolg war.

Mittlerweile sind die Tagungsbände auch an diejenigen GMW-Mitglieder verteilt, die eine Teilnahme leider nicht ermöglich konnten. Nicht nur für sie interessant sind die Videomitschnitte aller Keynotes, die von den Ausrichtern mit freundlicher Zustimmung der Referenten  auf die Tagungswebsite http://wissensgemeinschaften2011.de/ abgelegt wurden, darunter auch das Referat zum GuttenPlag_Wiki – um so unseren Diskurs fortzuführen.

Hinzugekommen auf der Tagungswebsite ist eine umfangreiche Sammlung professionell aufbereiteter  Tagungs-Fotos – hier finden Sie sicher auch ein Dokument Ihres Konferenzbeitrags, die wir für Sie in Picasa abgelegt haben!

Erstmalig wird der Dresdner Tagungsband als Open Access Publikation katalogisiert, in Kürze zu finden unter http://www.slub-dresden.de/ im Katalog der Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) und damit auch in allen anderen Bibliotheken. In Ergänzung zu dem durch den Waxmann-Verlag bereitgestellten digitalen Volltext (vgl. http://www.waxmann.com/ sind hier dann die einzelnen Beiträge recherchierbar.

Wir (Dresdner GWM-Mitglieder) würden uns freuen, Sie zur 17. Europäischen Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft „GMW 2012“an der Technischen Universität Wien begrüßen zu können – in der Zeit vom 10. – 13. September 2012! Anmelden können Sie sich unter http://www.gmw2012.at/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.