eLearning-Stellenausschreibungen bei studiumdigitale, Universität Frankfurt

Bei studiumdigitale, der zentralen eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt, sind ab sofort oder später die Stellen mehrerer wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter zu besetzen. Für die ggf. vorzunehmenden Befristungen der Verträge sind die Regelungen des Wissenschaftszeitvertragesgesetzes i.V.m. dem Hessischen Hochschulgesetz maßgeblich.

  1. Ein/e wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter WiMi (Vollzeit TVGU 13) zunächst befristet auf ein Jahr zur Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung einer Workshopreihe und bei der Organisation von Veranstaltungen sowie mediendidaktische Beratung. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, gute theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Bildungsprozesse und eLearning, ausgeprägte Organisationsfähigkeiten.

     

  2. Ein/e wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (Teilzeit 50% TVGU 13) zunächst befristet auf ein Jahr insbesondere zur Betreuung der technischen Infrastruktur und zur Mitwirkung in Kooperations- und Forschungsprojekten aus dem Bereich eLearning. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse sowie
    Erfahrungen in der Softwareentwicklung und die Bereitschaft im Service für die Fachbereiche zu wirken.

     

  3. Ein/e wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (Teilzeit 75% TV GU 13) bis zum 30.06.2014 im Rahmen des Forschungsprojektes „Uni:Prise – Universities as Enterprises“, in dem Geschäftsmodelle und monetären Austauschbeziehungen an Universitäten untersucht werden. Die Aufgaben umfassen Erhebung von Geschäftsmodellen an Universitäten, deren zentrale Einrichtungen und die Untersuchung von monetären und nicht-monetären Austauschbeziehungen in und zwischen Universitäten und ihrer Umwelt. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse. Erwünscht sind Erfahrungen im Bereich empirischer Untersuchungsmethoden sowie theoretische Kenntnisse im Bereich Entrepreneurship, Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsansätzen. Von Vorteil sind auch Erfahrungen im Hochschulbereich und/oder der mit Institutionen der Erwachsenenbildung. Das Projekt findet in Kooperation mit den Universitäten Dortmund und Magdeburg statt. Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (selbstbestimmte Forschung) wird gewährt.

     

  4. Ein/e wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (Vollzeit TVGU 13) zunächst befristet auf ein Jahr zur Mitarbeit bei Evaluationsaufgaben, z.B. ehrveranstaltungsevaluation. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Erfahrungen bei der Durchführung von quantitativen empirischen Untersuchungen, gute theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Bildungsprozesse und eLearning, ausgeprägte Organisationsfähigkeiten.

     

  5. Ein/e wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (Vollzeit TVGU 13) zunächst befristet auf ein Jahr zur Betreuung und Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur (eLecture-
    Systeme, Server und Clientsysteme)
    in Hard- und Software. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse sowie Erfahrungen im Bereich Infrastruktur und Betrieb und die Bereitschaft im Service für die Fachbereiche zu wirken. Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (selbstbestimmte Forschung) wird gewährt.

     

  6. Ein/e wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (Teilzeit 50% TVGU 13) befristet auf ein Jahr zur Vorbereitung einer größeren Tagung im Herbst 2013. Einstellungsvoraussetzungen sind praktische Kenntnisse und Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement, ausgeprägte Organisationsfähigkeiten und möglichst Kenntnisse im Bereich Bildungsprozesse und eLearning.

     

Alle Stellenausschreibungen in einer PDF-Datei.

Mehr Informationen zu unserer Arbeit erhalten Sie unter
www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de.

Schriftliche oder vorzugsweise elektronische Bewerbungen mit genauer Benennung der Stellenbezeichnung auf die Sie sich bewerben, zusammen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 17.10.2012.

Schriftlich an:
Claudia Bremer
Geschäftsführung, studiumdigitale
Goethe-Universität Frankfurt
Senckenberganlage 15
60054 Frankfurt.

Elektronische Bewerbungen an:
info@studiumdigitale.uni-frankfurt.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an diese Adresse: info@studiumdigitale.uni-frankfurt.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.