Wieder Plätze frei: Fachforum “Online Self-Assessments” – 24.06.13 – Goethe-Universität Frankfurt

Hinweis für Interessenten: Aufgrund einer Raumverlegung sind jetzt wieder Plätze frei! -> zur Anmeldung

studiumdigitale und die Stabsstelle Lehre und Qualitätssicherung der Goethe-Universität Frankfurt richten am 24.6.2013 ein Fachforum zum Thema Online Self-Assessments aus. Auf der Veranstaltung werden verschiedene Online Self-Assessment Angebote für Studieninteressierte vorgestellt und die unterschiedlichen Zielsetzungen und Ansätze diskutiert. Diese reichen vom Studieneingangstest bis hin zum Infotainment-Angeboten. Mit der Veranstaltung möchten die Veranstalterinnen Interessierten Gelegenheit geben, Konzeptionen von Self-Assessments an Universitäten für Studieninteressierte in der Orientierungsphase kennen zu lernen und zum Erfahrungsaustausch einladen. Hierbei stehen vor allem auch die verschiedenartigen Gestaltungsmöglichkeiten der webbasierten Angebote im Mittelpunkt. Ebenso soll über fächer- und hochschulübergreifende Orientierungsangebote im Vergleich zu fachspezifischen Angeboten diskutiert und deren Vor- und Nachteile erörtert werden. Neben Vorträgen zu Konzeptionen, Erfahrungen, technischer Umsetzung und Evaluationen gibt es die Möglichkeit, einige Angebote direkt auszuprobieren.

Veranstaltungsort: Gästehaus der Goethe-Universität, Bockenheim, Frankfurt

Veranstaltungszeit: 24.6.2013, 10-17 Uhr

Anmeldung: Online Anmeldung

Programm und Lageplan: s. Flyer

Veranstalter: Stabsstelle Lehre und Qualitätssicherung und studiumdigitale, Goethe-Universität Frankfurt. Die Veranstaltung ist gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kompetenznetzwerkes E-Learning Hessen und wird unterstützt von der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW)

Weitere Informationen (Programm und Ablauf) finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.