Stellenausschreibung Hochschule Flensburg: IT Administrator/in und Planer/in (E-Learning)

An der Hochschule Flensburg wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zeitlich befristet bis zum 31.08.2017, eine/ein

IT Administrator/in und Planer/in (E-Learning)

in Teilzeit (50 v.H.) gesucht. Das ausgeschriebene Aufgabengebiet umfasst:

  • Informationstechnische Planung, Setup, Verwaltung und regelmäßige Aktualisierung von Lernplattformern
  • Informationstechnische Planung, Setup, Verwaltung und regelmäßige Aktualisierung einer LAMP-Umgebung
  • Planung und Implementierung einer Backup-Strategie und regelmäßige Durchführung von Backups

Das Anforderungsprofil

Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachgebiet Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • sicherer Betrieb von Webanwendungen (Moodle, Mahara u.ä.)
  • umfassende Kenntnisse in der Administration (und Virtualisierung) von Linux-Systemen
  • Erfahrung in der Erstellung von Administrationsskripten
  • Programmierkenntnisse in PHP, Ruby
  • gute Kenntnisse in SQL-Datenbankabfragen
  • Kenntnisse im Datenschutz
  • Kenntnisse im Umgang LDAP
  • Erfahrung in der Konfiguration von Webservices

Für die Bewerbung von Vorteil sind:

  • Kenntnisse im Umgang mit Shibolet

Wir bieten Ihnen 

  • eine Stelle mit der Vergütung der Entgeltgruppe E 11 TV-L
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an der Schnittstelle von Lehre, Forschung und IT-Services auf einem wunderschönen Campus im Hohen Norden Deutschlands
  • ein angenehmes Arbeitsklima in familienfreundlicher Umgebung

Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Hochschule ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten im technischen Bereich zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist darauf hin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.
Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Für tarifrechtliche Fragen sowie Fragen zum Verfahren steht Ihnen die Personalabteilungsleiterin Frau D. Schläger-Carstensen unter Tel.: 0461 805-1519 oder per E-Mail: doerte.schlaeger@hsflensburg.de gern zur Verfügung. Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und der damit verbundenen Aufgaben wenden Sie sich bitte an Frau Rosa Arnold unter E-Mail: rosa.arnold@hsflensburg.de

Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 27.08.2016 an die Kanzlerin der Hochschule Flensburg, Frau Sabine Christiansen, Postfach 15 61, 24905 Flensburg oder per E-Mail an personal.bewerbungen@hs-flensburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.