Stellenausschreibungen am Medienzentrum der TU Dresden

Im Projekt “Studiengänge flexibel gestalten” sind am Medienzentrum der TU Dresden zwei Stellen im Bereich der “Mediendidaktik” zu besetzen.

Aufgabenprofil:

Konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung didaktischer Settings für die Hochschullehre (insb. im Kontext der Flexibilisierung von Studienangeboten); Beratung und Unterstützung von Hochschullehrenden bei der mediendidaktischen Konzeption und Umsetzung digitaler Lernszenarien für die Hochschullehre; Erprobung, Evaluation, Dokumentation von Pilot-Veranstaltungen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen aus der Pilotierung; Durchführung einer wiss. Voruntersuchung in Form einer Zielgruppen- und Bedarfsanalyse; Analyse und Aufbereitung aktueller Studienbefunde zum E-Learning in der Hochschullehre.

Weitere Informationen: https://tu-dresden.de/stellenausschreibung/5039

Kathrin Wischnewski, Medienzentrum der TU Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.