Martin EbnerUniv.-Doz. Dr. techn. Martin Ebner
Technische Universität Graz
Zentraler Informatikdienst, Abteilung Vernetztes Lernen

2014 – 2016  im Vorstand der GMW
E-Mail: martin.ebner@tugraz.at

Leiter der Abteilung Vernetztes Lernen und Senior Researcher am Institut für Informationssysteme und Computer Medien

Seit 2006 darf ich die Abteilung Vernetztes Lernen am Zentralen Informatikdienst der Technischen Universität Graz leiten und bin verantwortlich für sämtliche E-Learning-Belange der Universität. Nach meiner Habilitation 2010 zum Thema “The Influence of Web 2.0 Technologies on Technology Enhanced Learning” forsche und lehre ich auch am Institut für Informationssysteme und Computer Medien. Im Wesentlichen umfassen meine Forschungsbereiche e-Learning, m-Learning, Social Media, Learning Analytics und Open Educational Resources. Das wohl bekannteste Projekt ist L3T, das Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (http://l3t.eu).

Ich bin national und auch international in allerlei Gremien tätig um eigentlich ein Ziel zu verfolgen: Die Bildung von morgen zu optimieren und unseren Kindern das zu ermöglichen wovon ich selbst nur träumen durfte – “Das Lernen in der Schule als nachhaltig, motivierend und voller Freude erleben zu können.”

Das versuche ich in zahlreichen Vorträgen und Publikationen anzusprechen und auch umzusetzen. Das meiste davon findet man auf meiner persönlichen Homepage http://martinebner.at und damit man regelmäßig auch von meinen Gedanken, Geistesblitzen und sonstigen (sinnlosen) Kommentaren erfährt blogge ich auch unter http://elearningblog.tugraz.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.