Ausschreibung des d-elina Awards 2014 gestartet

Junge Talente der E-Learning-Branche können sich ab sofort um den Deutschen E-Learning Innovations- und Nachwuchs-Award „d-elina“ bewerben. Der bereits zum neunten Mal ausgeschriebene Award wird 2014 zum zweiten Mal vom BITKOM verliehen.

In der Kategorie Campus werden Konzepte, Lösungen und fertige Produkte gesucht, die digitale Medien in beispielhafter Form in Lernprozesse an Hochschulen, in der öffentlichen Verwaltung oder als kommerzielles Produkt integrieren. Preiswürdig sind vor allem der Innovationsgrad des Konzepts und der durchdachte Einsatz der Medien. Bewerben können sich Studierende sowie junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Hochschulen.

Der d-elina hat sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen, die zukunftsweisende E-Learning-Anwendungen entwickeln, Sichtbarkeit zu geben und ihre Ideen und Lösungen zu würdigen. Die Preisträger des E-Learning-Awards in den Kategorien Campus und Professional werden am 4. Februar 2014 auf der deutschlandweit wichtigsten E-Learning-Messe LEARNTEC in Karlsruhe ausgezeichnet. Neben attraktiven Preisen gibt es für alle nominierten Projekte die Chance, sich öffentlich zu präsentieren. Dazu wird es eine eigene Aktionsfläche auf der LEARNTEC geben. Die Nominierten können sich dort kostenfrei vorstellen und von direkten Kontakten zu potenziellen Arbeitgebern, Kooperationspartnern oder Kunden profitieren.

Sollten Sie Projekte oder Konzepte kennen, die Sie für eine Bewerbung vorschlagen möchten, geben Sie uns einen Hinweis oder leiten diese Information bitte direkt weiter. Die Ausschreibung läuft bis zum 15. November 2013. Alle Informationen zum d-elina 2014, wie Teilnahmebedingungen und Bewertungskriterien, sind zu finden auf der d-elina-Webseite http://www.d-elina.de/.

Bei Fragen stehe ich Ihnen als Ansprechpartnerin gern zur Verfügung:

Stefanie Brzoska

BITKOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Albrechtstraße 10 A, 10117 Berlin-Mitte

Tel.: 030.27576-277, Fax: 030.27576-51277, E-Mail: s.brzoska@bitkom.org, Internet: www.bitkom.org

Twitter: @BITKOM_SoMedia, Blog: www.digitalewelt.net, YouTube: bitkomverband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.