GfHf 20 Online Conference Book

Am 26. und 27. März 2020 sollte an der Universität Hamburg die 15. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) stattfinden. Diese konnte wie viele andere Veranstaltungen aus bekannten Gründen nicht durchgeführt werden. In kürzester Zeit haben die Kolleginnen und Kollegen des Hamburger Zentrums für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) mit dem Universitätskolleg (UK) und gemeinsam mit zahlreichen Einreichenden interessanter Beiträge eine kreative Alternative zur Präsenztagung erarbeitet. 

Im GfHf 2020 „Online-Conference-Book“ wurden die verschiedenen Tagungsbeiträge in digitalisierter Form zum kostenlosen und frei zugänglichen Abruf bereitgestellt. Dort finden Sie ab sofort spannende Vorträge, Poster-Vorstellungen und Workshops, die sich dem Thema „Hochschullehre im Spannungsfeld zwischen individueller und institutioneller Verantwortung“ aus der Perspektive der Mikro-, Meso- und Makroebene sowie – wieder ganz aktuell – der Digitalisierung nähern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.