Das Zentrum für Mediales Lernen (ZML; wissenschaftlicher Leiter: Prof. Dr. Gerd Gidion) ist eine wissenschaftliche Einrichtung am Karlsruher Institut für Technologie. Arbeitsschwerpunkte sind insbesondere die Konzeption, Entwicklung, Durchführung und Evaluation von digitalen Lehr-/Lernangebote. Seit mehr als 20 Jahren berät das ZML KIT-Fakultäten und Institute sowie externe Projektpartner bei der Entwicklung innovativer Lehrformate mit digitalen Anteilen und erbringt dabei Dienstleistungen von der didaktischen Konzeption der Lehrarrangements über deren Umsetzung auf diversen Lernplattformen bis hin zur Medienproduktion unterschiedlicher digitaler Formate wie klassischer Web Based Trainings (WBTs), E-Books oder Lehrvideos. Im Bereich der Produktion videobasierter Formate bietet das ZML umfassende Dienstleistungen und einen breiten Erfahrungsschatz aus zahlreichen erfolgreich realisierten Projekten.

Webseite: http://www.zml.kit.edu/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.