Campus Innovation: Sonderkonditionen für GMW-Mitglieder mit Stichwort bei Anmeldung

Das Multimedia Kontor Hamburg möchte den GMW-Mitgliedern als Fachpublikum auch in diesem Jahr wieder Sonderkonditionen für die Teilnahme an der gemeinsamen Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen ermöglichen, 23. und 24. November 2017 im Curio-Haus Hamburg.

www.campus-innovation.de

Das Veranstaltungsmotto 2017 lautet: Digitalisierung als Megatrend – was bedeuten Künstliche Intelligenz, Big Data und Virtual Reality für Hochschulen?

Der digitale Wandel durchzieht immer mehr Lebens- und Wirkungsbereiche und wird diese Entwicklung zukünftig noch beschleunigt fortsetzen. Das technisch Machbare wird zum Primat des Handelns, ob in der Wissenschaft oder Wirtschaft. Wie stark die künstliche Intelligenz sich ausbauen lässt, wie umfassend Virtual Reality und die Anwendung von Big Data unsere Lebenswirklichkeit und auch die wissenschaftliche Arbeit verändern werden, ist derzeit ebenso wenig absehbar, wie die Folgen für unser Zusammenleben in den nächsten Jahrzehnten. Entsprechend stellt sich auch die Frage nach der Rolle der Wissenschaft in diesem tiefgreifenden Veränderungsprozess. Können bzw. sollten Hochschulen eine regulatorische Verantwortung auch in der ethischen Diskussion zu diesen Zukunftstechnologien übernehmen? Wie verändern sich wissenschaftliche Interaktionsprozesse sowie das klassische Verständnis von Akteurs-Rollen, Räumen, Organisationen, Daten und Sicherheit? Sind technische Forschungsaktivitäten künftig überhaupt ohne eine interdisziplinäre Vernetzung mit sozialwissenschaftlichen Perspektiven denkbar? Unsere Keynotes, Fachvorträge, Diskussionen und Workshops beschäftigen sich u.a. mit diesen Fragen. Die Gemeinschaftskonferenz von Campus Innovation und Konferenztag geht bereits in die 10. Runde. Im Rahmen des Konferenztags finden erstmals die November Expert Days zu Themen des Qualitätspakts Lehre (QPL) statt, mit Fokus auf Studium Generale sowie extracurriculare Lehrveranstaltungen.

Das zweitägige Programm der drei Tracks eCampus, eLearning, Digitalisierung von Lehren und Lernen wird von Keynotes, einem hochschulpolitischen Podiumsgespräch sowie von Workshops umrahmt. Besonders hinweisen möchten wir auf die bereits bestätigten Keynotes von Prof. Dr. Andreas Dengel (DFKI) und Prof. Dr. Heidi Schelhowe (Universität Bremen). Am Podiumsgespräch am Donnerstagabend beteiligen sich u.a. Prof. Dr. Micha Teuscher, der neue Präsident der HAW Hamburg, Prof. Dr. Andreas Dengel, Prof. Dr. Judith Simon (Universität Hamburg; angefragt) und Jan-Martin Wiarda als Moderator. Darüber hinaus erwarten wir eine Vielzahl von hochkarätigen Beiträgen in den drei Tracks eLearning, eCampus und Digitalisierung von Lehren und Lernen sowie den Workshops. Alle Informationen zum Programm finden Sie laufend ergänzt unter www.campus-innovation.de.

GMW-Mitglieder erhalten rund 10% Rabatt auf den regulären Teilnahmebeitrag:

 

Teilnehmende aus Hochschulen/öffentlichen Einrichtungen:

– EUR 135 (regulär EUR 150) bis einschließlich 20.10.2017 (Frühbucherrabatt)

– EUR 170 (regulär EUR 190) nach dem 20.10.2017

 

Um die Sonderkonditionen in Anspruch nehmen zu können, melden Sie sich bitte über das Online-Anmeldeformular unter www.campus-innovation.de/teilnahme/anmeldeformular.html an und geben dann im 4. Anmeldeschritt „Bestätigung“ unter „Teilnahmegebühr“ als Stichwort ein: „GMW2017“. Bitte lassen Sie sich nicht von den regulären Preisen irritieren, die im Anmeldeprozess (online und Bestätigungsmail) angezeigt werden. Sollten Sie das Stichwort vergessen und eine Rechnung über den regulären Betrag erhalten, bezahlen Sie diese bitte nicht, sondern melden sich beim Rechnungsabsender. Bereits gezahlte Beträge können nicht erstattet werden!

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie zur Campus Innovation 2017 in Hamburg begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Helga Bechmann

 

 

Veranstaltungshinweis:

 

Campus Innovation 2017 & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen: 23. und 24. November 2017 im Curio-Haus Hamburg

www.campus-innovation.de

 

Die gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation 2017 & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen steht unter dem Motto:“ Digitalisierung als Megatrend – was bedeuten Künstliche Intelligenz, Big Data und Virtual Reality für Hochschulen?“

  • Wie verändern Künstliche Intelligenz, Big Data und Virtual Reality wissenschaftliche Interaktionsprozesse sowie das klassische Verständnis von Akteurs-Rollen, Räumen, Organisationen, Daten und Sicherheit?
  • Können/sollten Hochschulen eine regulatorische Verantwortung auch in der ethischen Diskussion zu diesen Zukunftstechnologien übernehmen?
  • Sind technische Forschungsaktivitäten künftig überhaupt ohne eine interdisziplinäre Vernetzung mit sozialwissenschaftlichen Perspektiven denkbar?

 

Diese und viele weitere Fragen möchten die Veranstalter Multimedia Kontor Hamburg und Universität Hamburg in Keynotes, Fachvorträgen, Diskussionen und Workshops gemeinsam mit den Teilnehmenden erörtern. Die Online-Anmeldung startet zum 1. September. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.campus-innovation.de sowie im Campus Innovation Newsletter.

MULTIMEDIA KONTOR HAMBURG GmbH
EIN UNTERNEHMEN DER HAMBURGER HOCHSCHULEN

Helga Bechmann
Multimedia Kontor Hamburg
Projektleiterin Campus Innovation und Öffentlichkeitsarbeit
Saarlandstraße 30
22303 Hamburg
Fon: +49.40.3038579-14
Fax: +49.40.3038579-9
h.bechmann@mmkh.de
www.mmkh.de

Registergericht Hamburg HRB 82237
Geschäftsführer: Dr. Marc Göcks
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Klaus-Joachim Scheunert
______________________________________________________

Campus Innovation & Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen
23. und 24. November 2017 im Curio-Haus Hamburg
www.campus-innovation.de

Newsletter abonnieren
http://www.mmkh.de/newsmaterial/newsletter.html

podcampus: Podcasts aus der Wissenschaft
www.podcampus.de

 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment