Einladung zur Veranstaltung “Wie gestalten wir die Zukunft? Auf dem Weg zum Campus von morgen”

Wie verändern sich virtuelle und physische Lernumgebungen vor dem Hintergrund mobiler Technologien und neuer Informations- und Kommunikationsmedien? 

Vor rund einem Jahr ist das Projekt ITSI* des LearnTechNet der Universität Basel mit der These gestartet, dass Hochschulen künftig attraktive, IT-gestützte Lernumgebungen bieten müssen, wenn sie den aktuellen Bildungstrends und Technologieentwicklungen gewachsen sein wollen. Zusammen mit internen und externen ExpertInnen wurden in einer Workshopreihe die Anforderungen an künftige Lernumgebungen identifiziert und Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dafür wurde in Begleitstudien mit unterschiedlichem Fokus auch die Sicht der Studierenden eingefangen.

In einer öffentlichen Veranstaltung am 12. April 2013 möchte das Projekt die Ergebnisse auf den Prüfstand stellen und über den Kreis der Projektbeteiligten hinaus diskutieren. Mit einem Blick von aussen beleuchtet Prof. Les Watson, Educational Consultant und ehemaliger Pro Vice Chancellor der Glasgow Caledonian University, in seinem Vortrag „Designing Spaces – Creating Places“ das Thema.


*ITSI steht für IT-Service Integration in Studium und Lehre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.