E-Learning Symposium Potsdam 2014: Mobil und Vernetzt – Studieren im Digitalen Zeitalter

Die Hochschulen sind im digitalen Zeitalter angekommen – was bedeutet das für die technologische und didaktische Gestaltung in der Praxis? Das E-Learning Symposium 2014 wird sich unter dem Motto „Mobil und Vernetzt – Studieren im Digitalen Zeital-ter” mit der Praxis IT-gestützter Lehr- und Lernprozesse im universitären Kontext auseinandersetzen und aktuelle technische und didaktische Entwicklungen der digitalen Lehr-/ Lernkultur reflektieren. Eine Mischung aus Forschungs- und Praxisbeiträgen aus verschiedenen Fachdisziplinen soll dazu beitragen, die vielfältigen Perspektiven auf das Thema aufzuzeigen und einen interdisziplinären Diskurs anzuregen. Sowohl die Vielfalt der Einsatzszenarien als auch der Potentiale von Werkzeugen und Methoden werden damit für die Teilnehmer beleuchtet und Möglichkeiten einer transdisziplinären Ent-wicklungsperspektive diskutiert.

Einreichung von Beiträgen

Wir laden ein zur Einreichung bisher unveröffentlichter Beiträge im Themenbereich E-Learning. Das E-Learning Symposium 2014 wird sich insbesondere den folgenden Themen widmen, ist aber nicht auf diese beschränkt:

• Mobiles Lernen

• Campus Apps

• Lernplattformen und Medienportale

• Personal Learning Environments

• Smart Environments für E-Learning

• Diversity und Accessibility durch E-Learning-Werkzeuge

• fachspezifische E-Learning-Ansätze

• Inhaltsentwicklung für E-Learning

• Organisationsstrukturen für E-Learning

• Qualitätsmanagement für E-Learning

• Learning Analytics

Die Beiträge können in folgende Kategorien fallen:

1. Forschungsbeiträge motivieren ein Forschungsziel oder Forschungshypothesen, beschreiben die Methodiken, stellen Ergebnisse vor und bewerten diese.

2. Praxisbeiträge stellen aktuelle E-Learning Anwendungen vor und werten Erfahrun-gen mit ihrer Nutzung aus.

3. Innovative E-Learning-Arrangements und praxisnahe Anwendungen können als Demos vorgestellt werden, laufende Projekte als Poster.

Die Forschungs- und Praxisbeiträge können bis zu 12 und Demo- sowie Postereinrei-chungen 2 Seiten im LNI-Format umfassen (inklusive aller Abbildungen, Tabellen und Referenzen). Anonymisierte Artikel werden über EasyChair unter https://www.easychair.org/conferences/?conf=eles2014 eingereicht und vom Pro-grammkomitee begutachtet. Angenommene Beiträge werden in einem elektronischen Tagungsband (open access) publiziert.

mehr Informationen unter: http://www.uni-potsdam.de/elearning-symposium Termine

Einreichung von Beiträgen 30. August 2014

Entscheidung über die Annahme 30. September 2014

Einreichung der Endfassung 15. Oktober 2014

E-Learning Symposium 14. November 2014 Kontakt

Fon: 0331-977-3068

Fax: 0331-977-3042

elearning-symposium@ uni-potsdam.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.