JFMH17: Offenheit in Lehre und Forschung: Königsweg oder Sackgasse?

Vergangene Woche fand das Junge Forum für Medien und Hochschulentwicklung in Hamburg statt. Zurück an seinem “Geburtsort” begrüsste das Junge Forum 60 Teilnehmende, unter ihnen 13 Vortragende, zu dem alljährlichen interdisziplinären Austausch rund um Medienpädagogik, Hochschuldidaktik und Informatik/E-Learning.

Das GMW-Mitglied Nina Grünberger aus Wien war dabei und bloggt über ihre Impressionen von der Tagung und ihre eigenen Erfahrungen mit dem Königsweg bzw. der Sackgasse.

Viel Spass beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.