Webbasierte Interaktivität an GMW-Tagungen

Als Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft möchte die GMW bei ihren Jahrestagungen eine bestmögliche Praxis beim Medieneinsatz während der Tagung realisieren. Die Gestaltung der Interaktivität zwischen anwesenden und nicht anwesenden Tagungsteilnehmenden während der Jahrestagung steht dabei im Vordergrund. Der GMW-Vorstand hat deshalb ein Konzept entwickelt, das als Leitfaden für zukünftige Tagungs-Ausrichterinnen und -Ausrichter gedacht ist. Im Konzept wird skizziert, wie die GMW-Jahrestagung durch webbasierte Aktivitäten, z. B. durch die Einbindung von Social Media, aus heutiger Sicht begleitet werden kann.

Webbasierte Interaktivitaet an GMW-Tagungen_v1.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.