Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre 22./23.11.12 in Hamburg

Die gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre tagt am 22. und 23. November 2012 im Curio-Haus Hamburg unter dem Motto “Change: Offene Hochschule = education Unlimited? Zwischen Humboldt und Fachkräftemangel”.

Die rasante technologische Entwicklung, der demografische Wandel und der bereits feststellbare Fachkräftemangel sind neben der geforderten Durchlässigkeit des Hochschulsystems sowie der stärkeren Internationalisierung und dem Wettbewerb die zentralen zukünftigen Herausforderungen, denen sich Hochschulen stellen müssen. In den drei Tracks eLearning, Studium und Lehre und eCampus diskutieren namhafte Fachexpertinnen und -experten über eine zukunftsgerichtete Hochschulentwicklung: sowohl im Bereich der Lehre und Forschung als auch im Bereich der Administration und IT-Strategie. Veranstalter sind das Multimedia Kontor Hamburg und die Universität Hamburg.

Alle Informationen zur Konferenz: www.campus-innovation.de

Themenschwerpunkte:

  • eCampus: IT-Strategie, Organisation und Prozesse; Campus Management; Forschungsinformationssysteme; Integriertes Informationsmanagement
  • eLearning: Zukunftstrends im eLearning; Lebenslanges Lernen und Weiterbildung sowie rechtliche Aspekte
  • Studium und Lehre: Instrumente der Qualitätssicherung; Konzepte für Beratung und Information; Das Universitätskolleg der Universität Hamburg (Freitag ganztägig)

Grußworte und Keynotes:

  • Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt (angefragt), 2. Bürgermeisterin und Präses der Hamburger Behörde für Wissenschaft und Forschung
  • Prof. Dr. Rainer W. Gerling Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragter, Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
  • Prof. Dr. Wilfried Juling CSO/CIO, KIT Karlsruher Institut für Technologie
  • Prof. Dr. Sascha Spoun, Präsident der Leuphana Universität Lüneburg
  • Prof. Dr. Rolf Schulmeister, Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung, Universität Hamburg

Im Podiumsgespräch am Donnerstagabend debattieren Vertreter aus Politik, Hochschulleitung und Wissenschaft über das Konferenzthema “Öffnung der Hochschule”:

  • Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin, HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance
  • Salome Adam, ehem. Vorstandsmitglied fzs freier zusammenschluss von studentInnenschaften
  • Prof. Dr. Sascha Spoun, Präsident, Leuphana Universität Lüneburg
  • Prof. Dr. Arnold van Zyl Rektor, Technische Universität Chemnitz
  • Jan-Martin Wiarda DIE ZEIT, Moderation

Multimedia Kontor Hamburg (www.mmkh.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.