ERINNERUNG: 20.01.2013 Deadline dghd Tagung “Professionalisierung der Hochschuldidaktik”

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,
ich möchte Sie gern einladen, sich mit einem Beitrag an der dghd Tagung “Professionalisierung der Hochschuldidaktik” vom 4. bis 6. März 2013 an der Hochschule Magdeburg-Stendal zu beteiligen.

Erwünscht sind Beiträge:
– zu “best practices” der Intervention in Studium und Lehre
– zu Institutionalisierungsformen der Hochschuldidaktik und angrenzender Berufsfelder
– zum “scholarship of educational development”
– zu Forschungsdesigns und Forschungsmethoden der Intervention und Implementation
– zum beruflichen Selbstverständnis von Hochschuldidaktiker/-innen, Mediendidaktiker/-innen und Qualitätsmanager/-innen.
Darüber hinaus sind aber auch Beiträge zu anderen hochschuldidaktischen Themenbereichen willkommen.

Besonders möchte ich Sie auf die inhaltlichen Foren aufmerksam machen:
1. Das Forum für Fachhochschulen / Hochschulen für Angewandte Wissenschaften mit Projekten im Qualitätspakt Lehre geben. Die Initiative zu diesem Forum wird vom BMBF und vom Projektträger im DLR unterstützt. Die Moderation übernehmen Herr Prof. Morfeld und Herr Prof. Herzog von der Hochschule Magdeburg-Stendal.
2. Das Forum von Studierenden für Studierende “”Partizipationsformen und –formate für Studierende zur Gestaltung von Studium und Lehre”. Das Forum wird von Eric Marquardt, fzs, moderiert.
3. Das Promovierendenforum unter Leitung von Prof. Dr. Schaper.

Die Einreichungsfrist für Beiträge im Umfang von 300 Worten (ohne Titel und Autorennamen) endet am 20. JANUAR 2013. Weitere Informationen finden Sie im Call for Papers unter http://dghd-tagung-2013.hs-magdeburg.de/
Mit freundlichen Grüßen Marianne Merkt
dghd Vorstandsvorsitzende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.