Educamp meets GMW13

Die Anmeldung zum offenen Barcamp-Nachmittag auf der GMW’13 unter dem bewährten Motto “Educamp meets GMW” ist möglich! Alles weitere entnehmen Sie bitte unten stehender Information.

Liebe Kollegen, Freunde, BarCamp-und EduCamp-Interessierte,

wir möchten Euch/Sie herzlich zum „Educamp meets GMW“ am 04.09.2013 in Frankfurt einladen.

Auf der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft erhält das BarCamp-Format einen zentralen Platz in der Hauptkonferenz und ist daher unter dem Titel  „Educamp meets GMW“ in die Mitte der Konferenz, auf den Mittwochnachmittag  gerückt!

Das Veranstaltungsformat ist offen für Austausch und Diskussionen rund um das Thema E-Learning, Hochschuldidaktik und digitale Medien. Jeder kann vom Teilnehmenden zum Teilgebenden werden und eigene Themen zur Diskussion stellen.

Wir würden uns sehr freuen, Neulinge, Neugierige wie auch erfahrene Edu- und BarCamper und alle Interessierten im September in Frankfurt dazu begrüßen zu können.

Informationen und Anmeldung
Weitere Informationen zu „EduCamp-meets-GMW“ unter http://barcamptools.eu/gmw2013
Allgemeine Informationen zur GMW2013 allgemein finden Sie unter http://www.gmw2013.de

Anmeldung
Wer teilnehmen möchte, kann sich für das EduCamp kostenfrei über das Konferenzsystem der GMW2013 (https://www.conftool.com/gmw2013/) anmelden. Personen, die zur GMW2013 angemeldet sind, können am „Educamp meets GMW“ ohne weitere Anmeldung teilnehmen.

Einreichungen von Sessions
Sessions zum „Educamp meets GMW“ reichen Sie bitte online über das Barcamp-Tool ein (http://barcamptools.eu/gmw2013), wo Sie sich dazu nochmals registrieren, wenn Sie eine Session im Vorfeld anmelden möchten. Im Rahmen des EduCamps sind natürlich auch noch spontane Sessionvorschläge möglich. Möchten Sie sich vorerst ohne Sessionvorschlag anmelden, dann über das oben genannte ConfTool (https://www.conftool.com/gmw2013/).

Freundliche Grüße,

das „EduCamp meets GMW“-Organisation-Team
Andrea Lißner, Dr. Sandra Hofhues, Claudia Bremer, Prof. Detlef Krömker und David Weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.