Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre: 14.-15. November 2013, Curio-Haus Hamburg

Die diesjährige gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre steht unter dem Motto „Change: Hochschule der Zukunft = Vernetzt, nachhaltig, profiliert und Lehre-orientiert?“ Vor dem Hintergrund einer Bildungsmarktglobalisierung mit weltweit operierenden Anbietern und zunehmend heterogenen Zielgruppen, einer weiterhin rasanten technologischen Entwicklung, einer zunehmenden Vernetzung sowie darauf ausgerichteter Förderprogramme – darunter Qualitätspakt Lehre, Aufstieg durch Bildung – soll diskutiert werden: Wie wird die Hochschule der Zukunft aussehen, und wie muss sie sich aufstellen, um wettbewerbsfähig zu sein?

Keynote-Redner sind u.a. Prof. Dr. Dieter Lenzen, Prof. Dr. Rolf Schulmeister sowie Prof. Dr. Dieter Kempf (angefragt). Das Podiumsgespräch am Donnerstagabend, Arbeitstitel “Profilbildung, gute Lehre, Wissenstransfer – gelebte Wirklichkeit oder unwirkliche Vision?”, führt Jan-Martin Wiarda mit Vertretern aus Hochschule, Bildungspolitik, Forschung und Studierendenschaft. Mit dabei sind Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner (Berliner Wissenschaftssenator a. D.), MD Thomas May (Generalsekretär des Wissenschaftsrats), Prof. Dr. Michael Hartmann (Professur für Elite- und Organisationssoziologie an der TU Darmstadt) und Erik Marquardt (Vorstand des fzs – freier Zusammenschluss von StudentInnenschaften).

Schwerpunktthemen im parallelen Programm der Tracks und Workshops sind u.a. Trends im eLearning (darunter natürlich MOOCs) sowie IT-Strategie, Organisation und Prozesse. Im Rahmen des Konferenztags Studium und Lehre wird das Universitätskolleg der Universität Hamburg seine Jahrestagung abhalten.

www.campus-innovation.de

h.bechmann@mmkh.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.