eScience-Netzwerktag an der DIU Dresden!

Sehr geehrte Mitglieder der GMW,

gern weise ich noch einmal auf den eScience-Netzwerktag hin, der unter dem Motto “Digital – offen – vernetzt. Innovative Forschung in Wissenschaft und Unternehmen – Perspektiven für Sachsen” heute am 18.12.2014, 10.00 und 16.00 Uhr, an der DIU Dresden International University stattfindet. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie auf unserer Veranstaltungswebseite und unter http://www.escience-sachsen.de.

Aus dem Programm: * Keynote von Prof. Dr. Felden, Clusterleiter des Clusters E-Business des eScience – Forschungsnetzwerk Sachsen an der TU Bergakademie Freiberg * World Café: Diskussion von Themen / Fragen der Veranstaltungsteilnehmer_innen im Bereich innovative digitale Forschung und Innovationstransfer zwischen Wissenschaft und Unternehmen an wechselnden Thementischen sowie Austausch zu konkreten Vernetzungs- und Projektideen * Podiumsdiskussion zum Thema „Innovation durch Digitalisierung? Chancen und Herausforderungen für den Forschungsstandort Sachsen” mit Gitta Haupold (Vizepräsidentin Silicon Saxony), Dr. Manuel Joiko (Geschäftsstellenleiter DRESDEN concept), Prof. Dr. Wolfgang Nagel (Big Data Kompetenzzentrum ScaDS), Prof. Dr. Joachim Scharloth (Dresden Center for Digital Linguistics)

Mit freundlichen Grüßen Thomas Köhler

——————————————————————-

Prof. Dr. Thomas Köhler / Technische Universität Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.