European Gamification in Education Conference in Dresden

Wir möchten Sie herzlich zur European Gamification in Education Conference einladen!

Diese kostenlose 1-tägige Online-Konferenz findet am Freitag, den 11. Juni (ab 9:15 Uhr) statt und wird Ihnen Fachperspektiven zur Praxis und Theorie des Game-Based Learning präsentieren. Das englischsprachige Programm umfasst Keynotes der international anerkannten Forscher Jan L. Plass (Paulette Goddard Professor in Digital Media and Learning Sciences an der New York University) und Sylvester Arnab (Professor in Game Science – Applied Games an der Coventry University).

Referenten und Referentinnen aus ganz Europa werden spannende Vorträge halten, mit Raum für Interaktion und Möglichkeiten zum Networking. Bildungspraktiker*innen werden ihre Expertise in der Anwendung von Game-Based Learning Prinzipien teilen. Bildungsforscher*innen und Spieldesigner*innen werden Konzepte, Trends und Auswirkungen von Game-Based Learning vorstellen.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte in der Berufsschullehre, im Entwicklungsbereich von Lernspielen, in der Forscherung zu Game-Based Learning, im Bereich der Medienpädagogik und alle, die sich für die Theorie und Praxis von Gamification und Game-Based Learning in der Bildung interessieren. Die Präsentationen gehen unter anderem folgenden Fragen nach: Wie können Lehrkräfte Game-Based-Learning-Aktivitäten in ihrem Klassenzimmer implementieren? Was müssen sie wissen, um ihre Unterrichtspraxis erfolgreich zu gamifizieren? Warum ist es eine gute Idee, Schüler*innen mit Spielen in das Lernen einzubinden?

Die European Gamification in Education Conference ist eine Veranstaltung des ERASMUS+ geförderten Projekts GATE:VET. Mehr über das Projekt können Sie hier erfahren: https://www.gate-vet.eu/projekt.html.

Kooperationspartner sind die Akademie für berufliche Bildung und die Fachhochschule Dresden. Unterstützt wird die Veranstaltung u.a. durch die Gemeinschaft für digitale Lern- und Spielkultur (https://edludo.mz.tu-dresden.de) der TU Dresden.

Die Tickets für die Veranstaltung sind kostenlos, aber die Anzahl ist begrenzt. Bitte buchen Sie Ihr Ticket hier: https://www.eventbrite.de/e/european-gamification-in-education-conference-tickets-153772255957

—————————————————

Dr. Helge Fischer (MBA)
Technische Universität Dresden
Medienzentrum | Digitale Lern- und Spielkultur | http://mz.tu-dresden.de
Anschrift
TU Dresden
Medienzentrum
Strehlener Strasse 22/24, Raum 420
01062 Dresden

E-Mail: helge.fischer@tu-dresden.de
Tel:   0351/463 34416
Fax: 0351/463-34963
Web:  http://tu-dresden.de/Members/helge.fischer  

—————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.