Fazit zum Workshop „Keine Bildung ohne Medien@GMW“

Vor einigen Wochen fand auf der Jahrestagung der GMW der Workshop „Keine Bildung ohne Medien@GMW“ statt. Neben den 90 Minuten vor Ort wurde der Workshop von einem Online-Event auf e-teaching.org und einer Online-Vorbereitungsphase begleitet, wobei letztere nicht auf die erwartete Resonanz stieß. Anstatt also anhand von Praxisbeispielen zu diskutieren, welche (politischen) Bedingungen für die Implementierung und Verstetigung von Medien in der Hochschule erfüllt sein müssen, wurde ein offenes Workshop-Konzept realisiert. Die anwesenden Personen nutzen die Gelegenheit, sich über die Arbeit der Initiative und die inhaltliche Ausrichtung der „AG Hochschule“ auszutauschen. Die im Vorfeld geplante Online-Nachbereitungsphase wurde allerdings nicht realisiert, da der Workshop nun eher informellen Charakter hatte. Offen geblieben ist bislang auch, an welchen Stellen sich die GMW und ihre Mitglieder in Zukunft bei der Initiative „Kein Bildung ohne Medien“ engagieren werden. Wir hoffen darauf, dass der Dialog nicht abreißt und informieren gerne darüber, wenn neue Aktivitäten geplant sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.