Hochschulbildung und Corona: Was wir jetzt tun – was sonst noch geht

Im Mittelpunkt des Online-Events stehen Informationen und Erfahrungen mit guter Lehre mit digitalen Medien – vor allem aber auch aktuelle Maßnahmen.

Die eingeladenen Expertinnen und Experten zeigen, dass es um ganz unterschiedliche Bereiche gehen kann.

Die eingeladenen Expertinnen und Experten zeigen, dass es dabei ganz unterschiedliche Bereiche gehen kann:

  • Prof. Dr. Thomas Köhler (TU Dresden) und Jan Vanvinkenroye (Univ. Stuttgart)
  • Dr. Steffi Widera (Geschäftsführerin der Virtuellen Hochschule Bayern, vhb)
  • Prof. Dr. Gabi Reinmann (Univ. Hamburg)
  • Oliver Janoschka (Geschäftsführer des Hochschulforums Digitalisierung, HFD)

Beteiligen Sie sich mit Ihren Erfahrungen und Ihren Fragen. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Fragen zu stellen!

Hier geht es zur Website:

www.e-teaching.org/community/communityevents/onlinepodium/digitale-hochschullehre-und-corona-was-jetzt-wir-tun-koennen

Donnerstag, den 19.03.2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Der Link zum Veranstaltungsraum wird ca. 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung auf https://www.e-teaching.org/community/communityevents/onlinepodium/digitale-hochschullehre-und-corona-was-jetzt-wir-tun-koennen veröffentlicht. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und später frei zugänglich zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.