Call for Doctoral Consortium – GMW Tagung 2022

Am Wochenende vor der GMW-Konferenz (9. bis 10. September 2022) findet im Kloster Neustadt – Bildungs- u. Gästehaus ein Doctoral Consortium zum Thema “Bildungsressourcen und Open Educational Resources (OER)” als Mentoring-Programm statt. Dort sollen Promovierende und erfahrene Forscherinnen und Forscher aus dem Bereich Bildungsressourcen und OER zusammengebracht werden.

Das Doctoral Consortium richtet sich insbesondere an Doktorandinnen und Doktoranden im Bereich der Lehrer/-innenbildung, die bereits mindestens eine detaillierte Forschungsidee formuliert haben, die vorzugsweise durch einige vorläufige Ergebnisse gestützt wird. 

Gesucht werden nicht nur Beiträge, die sich mit Bildungsressourcen und OER beschäftigen. Begrüßt werden auch Beiträge von Autorinnen und Autoren, die sich mit der Frage beschäftigen, wie Materialien (z.B. Präsentationen, Arbeitsblätter, etc.) oder Konzepte (z.B. Seminarkonzepte) und Lerntechnologien (z.B. Lernspiele), die im Rahmen eines Promotionsprojekts erstellt werden, offen zugänglich gemacht werden können. 

Die Autorinnen und Autoren der angenommenen Beiträge werden zur Teilnahme am Doctoral Consortium OER vom 9. bis 10. September in Neustadt an der Weinstraße im Kloster Neustadt – Bildungs- u. Gästehaus eingeladen.

Wir bitten um eine Einreichung in folgendem Format:

              • Titel

              • Kurzbeschreibung des Promotionsthemas (ca. 500 Zeichen)

              • Beschreibung Anknüpfungspunkte ihrer Arbeit mit Bildungsressourcen und OER (ca. 500 Zeichen)

              • Publikationen

              • Kurzbiographie

 Fristen

              • Submission Deadline: 15.7.2022

              • Benachrichtigung: 31.7.2022

https://www.gmw2022.de/doctoral-consortium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.